Telefon: 05254 805809
Währung festlegen: Mein Konto (0) Artikel
WERDEN SIE JETZT EIN LORD ODER EINE LADY

Update vom Reservat – März 2022

Verfasst von: Stewart Borland
Veröffentlicht: 31st March 2022, zuletzt aktualisiert : 1st April 2022

Mit dem “Frühling vor der Tür” sind wir im Reservat so aktiv wie eh und je. Mit einer rekordverdächtigen Ankündigung und der Rückkehr einiger Sommerlieblinge, machen wir das Beste aus dem freundlichen Frühlingswetter. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr!

Ein weltberühmtes Insektenhotel

Das Insektenhotel

Ein Projekt, das wir schon seit fast einem Jahr in Arbeit haben. Wir können endlich verkünden, dass das Highland Titles Naturreservat das größte Insektenhotel der Welt beherbergt! Am 28. März erhielten wir die offizielle Bestätigung vom Guiness Buch der Rekorde, dass unser Insektenhotel alle Anforderungen erfüllt und mit 199,9m3 den bisherigen Rekordhalter aus Polen mit 89,37m3 um mehr als das Doppelte übertroffen hat.

 

Darauf haben wir lange gewartet, denn das Projekt haben wir bereits im September 2021 begonnen. Schauen Sie sich das Video an, um unsere Reise vom ersten Baum, der für die Rodung des Geländes gefällt wurde, bis zum jetzt bewohnten Hotel zu sehen. Wir können es kaum erwarten, wie die Anzahl und Vielfalt der Insekten, die das Hotel nutzen, mit dem Frühling weiter zunehmen wird.

VIDEO ANSEHEN

Bienenstock-Kontrolle

Überprüfung der Bienenstöcke im Reservat

Letzte Woche hatten wir unsere erste “richtige” Bienenstock-Kontrolle des Jahres, da es endlich warm genug war, um einen richtigen Blick und nicht nur flüchtig in unsere 8 Bienenstöcke zu werfen! Leider haben sich unsere Befürchtungen bestätigt, denn es sieht so aus, als hätten wir durch den langen, nassen Winter einige Bienenstöcke verloren.

Zwar können wir unsere Bienen vor dem kalten, frostigen Wetter schützen, indem wir sie mit zusätzlichem Honig versorgen, um ihre vorhandenen Futtervorräte aufzustocken, doch die ständige Feuchtigkeit dieses Winters erwies sich als zu viel für die schwächeren Bienen. Da extreme Winter immer häufiger vorkommen, erwägen wir, unsere Bienen für den nächsten Winter weiter in den Süden umzusiedeln. Aber im Moment können wir uns auf einen Sommer freuen, in dem wir unsere Bienen bei der Bestäubung des Reservats beobachten können!

UNTERSTÜTZEN SIE DEN NATURSCHUTZ

Erste Anzeichen von Frühling

Kanadagänse

Woran erkennt man, dass der Frühling da ist? Für uns im Reservat ist es die Rückkehr unserer geliebten Kanadagänse. In den letzten Jahren waren wir die Sommerresidenz der Wahl für ein Paar Kanadagänse. Wir sind relativ sicher, dass es sich um dieselben Gänse wie im letzten Jahr handelt, weil sie immer zu einem der beiden Nistplätze zurückkehren. Wir drücken die Daumen, dass wir später im Jahr ein paar Gänseküken bekommen. 

SPONSERN SIE EIN VOGELHÄUSCHEN

Verwurzelt in der Geschichte

Wurzel der Waldkiefer
In der vergangenen Woche haben wir einen Ausflug in das Reservat Mountainview unternommen. Nach den heftigen Regenfällen, die wir erlebt haben, hat sich ein Entwässerungsgraben vertieft und einen weiteren erstaunlichen Abschnitt von Kiefernwurzeln freigelegt, die Tausende von Jahren alt sein müssen – eine großartige Erinnerung an die Geschichte, die wir durch unsere Bemühungen für den Naturschutz schützen!

KAUFEN SIE EIN GRUNDSTÜCK

Clip des Monats: Unsere gewählte Lieblingstierart – ‘Die schottische Wildkatze‘

In unserem Update zur Monatsmitte haben wir Sie gebeten, für Ihr Lieblingstier abzustimmen, und es gab einen klaren Sieger. Wir lieben zwar alle unsere Tierarten, aber wir lieben auch jede Ausrede, um über unsere Wildkatze Hope zu berichten. Hope ist seit über 3 Jahren bei uns, und obwohl sie den Menschen gegenüber immer noch sehr misstrauisch ist, hatten wir vor kurzem einen Durchbruch – sehen Sie sich an, wie Hope Stewart vertraut, um ihr beim Fressen zuzuschauen, und nicht wie üblich schnell weg zu rennen um zu fressen!

Wenn Sie über unsere Wildkatzen auf dem Laufenden bleiben wollen und gleichzeitig zum Schutz der schottischen Wildkatzen beitragen möchten, können Sie hier eine Wildkatze adoptieren!

VIDEO ANSEHEN


Über den Verfasser

Verfasst von: Stewart Borland


Kommentare zu diesem Beitrag

Sie haben etwas zu sagen? Hinterlassen Sie einen Kommentar