Telefon: 05254 805809
Währung festlegen: Mein Konto (0) Artikel
WERDEN SIE JETZT EIN LORD ODER EINE LADY

Update vom Reservat – Dezember 2021

Verfasst von: Stewart Borland
Veröffentlicht: 1st January 2022, zuletzt aktualisiert : 3rd January 2022

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu – was für ein Jahr! Es war uns eine Freude, dass Sie alle uns auf diesem Weg begleitet haben. Um das Ende des Jahres zu feiern, haben wir die Bekanntgabe unseres Lieblingsmoments aus dem Jahr 2021 und einige andere Updates aus den letzten Wochen des Jahres 2021.

Ihnen allen schöne Weihnachten und ein Frohes Neues Jahr

Happy Hogmanay to you all and a Guid New Year!

Ihre Lieblingsmomente 2021

Die besten Momente 2021

Und die Stimmen sind eingegangen…*Trommelwirbel*…

Euer Lieblingsmoment 2021 ist die Rettung und Rehabilitation von Annie, dem verletzten Igel, im Februar. Vielen Dank an alle, die abgestimmt haben, dieser Moment war sicherlich auch einer unserer Favoriten!

Es war ein großartiges Jahr für uns. Unsere Naturschutzbemühungen gehören nach wie vor zu unseren stolzesten Erfolgen. Allein im Jahr 2021 haben wir zwei neue Schutzgebiete erworben, rund 5 000 Bäume gepflanzt und noch mehr Habitatboxen für Fledermäuse, Vögel, Eichhörnchen und Insekten bereitgestellt. Auch unsere Community ist weiter gewachsen und umfasst nun über 250 000 Lairds, Lords und Ladies. Dank Ihnen, unserer Community, sind wir in der Lage, unsere Arbeit fortzusetzen und gleichzeitig Ihre Großzügigkeit und Unterstützung mit vielen verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen wie z. B. der Bumblebee Conservation Trust, zu teilen.

UNTERSTÜTZEN SIE DIE NEUEN RESERVATE 

Grundschulkinder erfahren mehr über Bienen 

Den Kindern etwas über Bienen beibringen

Diesen Monat hatten wir das Vergnügen, die Kinlochleven-Grundschule zu besuchen, um den Kindern etwas über Bienen beizubringen. Unser Bienenexperte Meik von Webster Honey, hatte alles Wissenswerte über Bienen für die Kinder dabei. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg – wir haben auch einen Bienenstock dagelassen, den die Kinder bemalen konnten. Dieser Bienenstock wird dann im Reservat aufgestellt, damit die Kinder ihn in Aktion sehen können, wenn sie ihn/uns nächstes Jahr besuchen!

Die pädagogische Seite unserer Arbeit ist so wichtig, und wir lieben es, wenn wir die Gelegenheit bekommen, unsere Liebe und Wertschätzung für die Natur, insbesondere für Bienen, teilen zu können! Wir alle wissen, wie wichtig sie sind…und auch die Kinder können das nicht früh genug erfahren!

SPONSERN SIE EINE HABITAT-BOX

Winterenten

Enten im Reservat

Unsere Enten im Reservat scheint das eiskalte Wasser des Sees nichts auszumachen. Das verdanken sie ihrem entgegengesetzten Wärmeaustauschsystem zwischen den Arterien und Venen in ihren Beinen. Das bedeutet, dass das warme Blut aus ihrem Herzen in der Lage ist, das kalte Blut aus ihren Füßen effizient zu erwärmen, was einen Wärmeverlust verhindert und sie warm hält, selbst wenn sie in einem herrlichen Eisbad sitzen!

UNTERSTÜTZEN SIE DEN NATURSCHUTZ

Hirsche im Winter

Roter Hirsch
Mit dem Einsetzen der kälteren Jahreszeit kommen die Hirsche aus den Bergen und suchen Schutz in den Wäldern. Während die Hirsche den Rest des Jahres allein leben, bilden sie im Winter kleine Hirschrudel. Es ist kaum zu glauben, dass dieses Zusammenleben möglich ist, denn noch vor wenigen Monaten war Brunftzeit, in der die Hirsche im Wettbewerb um die weiblichen Hirsche aggressive Verhaltensweisen zeigten.

ADOPTIEREN SIE EIN TIER

Clip des Monats: Ein angelnder Fuchs

Werfen Sie einen Blick auf den Fuchs, der beim Fischen fürs Abendessen oben am Loch Fois beobachtet wurde. Nach etwa 26 Sekunden können Sie sehen, dass der Fuchs einen Fisch im Maul hat!

VIDEO ANSEHEN


Über den Verfasser

Verfasst von: Stewart Borland


Kommentare zu diesem Beitrag

Sie haben etwas zu sagen? Hinterlassen Sie einen Kommentar