Telefon: 05254 805809
Währung festlegen: Mein Konto (0) Artikel

Neuigkeiten vom Reservat – Juli 2021

Verfasst von: Stewart Borland
Veröffentlicht: 30th July 2021

Wir sind jetzt mitten im Sommer und das Reservat verzaubert uns wieder einmal mit seiner Schönheit. Wir haben Glück mit dem Wetter – die Sonne scheint, die Blumen zeigen ihre Pracht und die Tiere sind beschäftigt, so dass sich der lange Winter gelohnt hat, falls dies unsere Belohnung dafür ist. Für uns war es ein arbeitsreicher Monat im Reservat, also lesen Sie weiter, um herauszufinden, was wir so gemacht haben!

 

Sommer der Liebe

Dougie und Jo’s Hochzeit im Highland Titles Reservat

Diesen Monat hatten wir etwas ganz anderes – eine Hochzeit! Das wundervolle Paar Dougie und Jo haben an ihrem besonderen Tag mit der malerischen Kulisse des Reservats den Bund fürs Leben geschlossen. Die Eltern des Paares kannten das Reservat, da sie bereits stolze Besitzer eines Grundstücks sind. Als die Hochzeitspläne des Paares zum dritten Mal wegen Covid-19 scheiterten, schlugen die Eltern vom Brautpaar das Reservat vor – und wir waren hocherfreut darüber!

Wir wollten für dieses reizende Paar den Tag unvergesslich machen, und haben den Buggy sogar in ein Hochzeitsauto verwandelt, das eines Lords und einer Lady würdig ist. Für alle Beteiligten war es ein toller Tag, denn auch das Wetter war auf unserer Seite. Alle von Highland Titles möchten nochmals dem Brautpaar Dougie und Jo gratulieren, und wir freuen uns darauf, dass sie jedes Jahr zu ihrem Jubiläum zurückkehren werden.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Lewis Cannon Photography, danke.

UNTERSTÜTZEN SIE DAS NATURRESERVAT

 

Sichtung der Kleiber

Der Vogel Kleiber im Naturschutzgebiet

Diesen Monat freuen wir uns sehr, den Vogel Kleiber zu unserer ständig wachsenden Artenliste hier im Reservat hinzuzufügen. Den Namen Kleiber trägt der Vogel, da er den Eingang von anderen Bruthöhlen mit Lehm verklebt, sodass er sie dann selber nutzen kann. Um die eigene Höhle vor Mardern und Krähen zu schützen, nehmen die Kleiber Speichel und Lehm, und verkleinern den Zugang soweit, dass sie gerade durchschlüpfen können. Der Kleiber ist ein gedrungener Vogel von der Größe einer Kohlmeise, der einem kleinen Specht ähnelt. Sie sind oben blaugrau und unten weißlich, kastanienrot an den Seiten und unter dem Schwanz, haben einen schwarzen Streifen auf dem Kopf, einen langen schwarzen spitzen Schnabel und kurze Beine.

Der Kleiber ist in ganz England und Wales ansässig, und vor kurzem haben sie in Südschottland zu brüten begonnen. Sie sind bekannt als Vögel, die selten weit von den Wäldern reisen, in denen sie geschlüpft sind. Hoffentlich bedeutet dies, dass es in Zukunft noch viele weitere Sichtungen geben wird!

SPONSERN SIE EINE HABITAT-BOX

 

Fliegend aus dem Nest!

Entenküken im Naturreservat
Unsere Babys im Reservat werden langsam erwachsen. Dieses Jahr beherbergte das Reservat viele Küken und Entenküken. Wir haben gesehen, wie die Kanadagänse-Küken das Nest fliegend verlassen haben, und jetzt sieht es so aus, als wären die Entenküken bereit das Wasser des Erwachsenenalters abseits der wachsamen Augen ihrer Mutter zu testen. Wir glauben jedoch nicht, dass die Eltern ohne sie einsam sein werden, da es schon eine Anzahl von neu geschlüpften Entenküken zu geben scheint, die bestimmt auf Trab halten!

UNTERSTÜTZEN SIE DAS RESERVAT

 

Unser Freund das Reh

Ein Reh auf ihrem Spaziergang in die Stadt
Wir scheinen eine neue Wanderbegleitung zu haben. Diesen Monat hat unser Freund das „Reh“ mit uns einen Spaziergang durch das Dorf gemacht. Über die Brücke und auf den Bürgersteigen schien dieses „angeblich flüchtige Reh“ ihren Spaziergang in die Stadt zu genießen. Wir dachten, es ist eine einmalige Sache… ein Ausrutscher auf dem Heimweg, aber am nächsten Morgen wartete es wieder am Fenster – vielleicht versucht es diesen Sommer auch an ihrer Schrittzahl zu arbeiten!

UNTERSTÜTZEN SIE DEN NATURSCHUTZ

 

Clip des Monats: Zuerst ein Fuchs


Dieser Clip ist für alle Fuchsfreunde, 4 Clips von unseren Freunden mit buschigen Schwänzen, einschließlich das von unserer Spycam festgehaltene allererstes Fuchsbaby. Der Rotfuchs ist eine ikonische Spezies, der in Geschichten und Legenden für seine List und Gerissenheit verewigt wurde, aber wie könnte dieses kleine Flaum-Bündel nicht an den Fäden Ihres Herzens ziehen!


Über den Verfasser

Verfasst von: Stewart Borland


Kommentare zu diesem Beitrag

Sie haben etwas zu sagen? Hinterlassen Sie einen Kommentar