• Währung festlegen:
  • Einloggen
  • (0) Artikel €0.00

Update vom Reservat – Juni 2019

Verfasst von: Stewart Borland
Veröffentlicht: 24th June 2019

Wie Sir Billy Connolly sagte, “Es gibt in Schottland zwei Jahreszeiten: Juni und Winter“. Aber mit dem wahren schottischen Wetter haben wir in diesem Monat tatsächlich vier Jahreszeiten an einem Tag erlebt. Glücklicherweise hat das Wetter die Lords und Ladies nicht davon abgehalten ihre Grundstücke zu besuchen, und wir hatten viele Touren durch das Reservat. In diesem Monat haben wir auch gute Fortschritte bei einigen unserer Tierschutzprogramme gemacht – lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

 

Update schottische Wildkatzen

Scottish Wildcat calmly standing in front of trap
Da die Freilassung unserer schottischen Wildkatzen unmittelbar bevorsteht, ist es unsere Hauptpriorität, den Stress um die Fallen herum zu minimieren, und das die Gewöhnung an die Fallen eine entspannte Freilassung gewährleistet. Zu diesem Zweck lassen wir die Fallen in dem Gehege häufig offen, und gelegentlich wird Futter hineingelegt. Wir haben einige fantastische Aufnahmen auf unseren Spycams im ursprünglichen Rehabilitationszentrum gemacht, wo Sie erleben können, wie eine der schottischen Wildkatzen in der Falle einen Leckerbissen bekommt – sehen Sie sich den Clip hier an!

Bis Ende dieses Monats sollten Gentests durchgeführt werden, die uns ihrer Freilassung einen Schritt näher bringen – daher die Fallen. Die Katzen werden eingefangen, sediert, fotografiert, eine Blutprobe entnommen und sie werden einem vollständigen Gesundheitscheck unterzogen. Nachdem die genetischen Ergebnisse bekannt sind, werden sie, wenn sie reinrassig genug sind, in einen sicheren Bereich freigelassen. Sollten die Ergebnisse unter der Vorgabe der Regierung liegen, werden sie kastriert, aber dennoch in die Wildnis zurückgesandt.

SPONSERN SIE EINE SCHOTTISCHE WILDKATZE

 

Züchtung & Freisetzung für Schermäuse

Work being done on the water voles area
Phase zwei unseres Programms zur Zucht und Freilassung von Schermäusen ist im Gange! Wir haben bereits ca. 50 Käfige, Nistkästen und einen Teich, in dem die kleinen Nagetiere willkommen sind. Außerdem arbeiten wir an den Nebengebäuden – ein Quarantänebereich und ein Schuppen, der zur Abwicklung dienen soll.

Die Schermaus oder „Wasserratte“, wie sie oft fälschlicherweise genannt wird, war einst eines unserer bekanntesten Säugetiere am Fluss. Leider ist ihre Population in den letzten 10 Jahren um 90% gesunken, was sie zu einem unserer am stärksten bedrohten einheimischen Säugetiere macht. Wir hoffen, dass unser Programm der Zucht- und Freilassung dazu beiträgt, dass die Population der Schermäuse wieder gesund und nachhaltig wird.

UNTERSTÜTZEN SIE DAS RESERVAT

 

Neue Insektenhotels

Collage of new bug hotels and longhorn beetle
Habitat-Boxen vermehren sich im gesamten Reservat – dank Ihrer Unterstützung! Und nachdem wir eine weitere Reihe von Hotels für Insekten fertiggestellt haben, gibt es jetzt 18 davon im gesamten Reservat. Oben sehen Sie eine von ein paar wundervollen Aufnahmen der ersten Gäste in den neuen Hotels für Insekten – ein Bockkäfer-Paar! Die Verbesserung der Lebensräume für Insekten ist für die Nahrungskette von entscheidender Bedeutung und stärkt die Bemühungen für die Erhaltung des Landes. Machen Sie mit und sponsern Sie noch heute Ihre eigene Habitat-Box!

SPONSERN SIE EINE HABITAT-BOX

 

Tickets für das Glencoe Gathering 2020

Gathering 2019
Möchten Sie das Naturschutzgebiet besuchen und die Nachbarn treffen, aber Sie haben das diesjährige Gathering verpasst? Keine Sorge – die Tickets für das Gathering 2020 werden bereits zum Verkauf angeboten! Das Ticket beinhaltet Unterkunft, Aktivitäten, Unterhaltung und alle Mahlzeiten, einschließlich eines schottischen Banketts. Das Gathering ist unser jährliches Fest mit allen Dingen, die typisch schottisch sind. Außerdem ist es eine wunderbare Gelegenheit, Sie kennenzulernen und andere Gleichgesinnte kennenzulernen. Verpassen Sie nicht diese einmalige Gelegenheit – wir sehen uns nächstes Jahr!

TICKETS KAUFEN

 

Clip des Monats: Buntspecht


Der Clip in diesem Monat zeigt einen atemberaubenden Buntspecht, der einen kleinen Blick auf eines unserer Vogelkästen wirft. Wir haben kürzlich einen Blogeintrag über einige der interessantesten und bekanntesten Arten Schottlands verfasst, darunter diesen. Lesen Sie weiter, wenn Sie mehr über schottische Greifvögel, Gartenvögel und mehr erfahren möchten!

LESEN SIE DEN BLOGEINTRAG ÜBER SCHOTTISCHE VÖGEL


Über den Verfasser

Verfasst von: Stewart Borland


Kommentare zu diesem Beitrag

Sie möchten uns etwas mitteilen? Hinterlassen Sie einen Kommentar